produktivzone

Glossolalia Digitalis

Im Oktober 2017 waren ca. 16 Millionen Domänen registriert, im Duden stehen aber nur rund 350'000 Wörter. Man kann also davon ausgehen, dass die interessantesten Wörter und Wortkombinationen bereits vergeben sind. Und so ist man oft gezwungen, Phantasienamen zu verwenden.
 
Jeder, der schon mal versucht hat, zu einem Projekt einen geeigneten Domänen-Namen zu finden, weiß, wie schwierig das ist. Aus diesem Grund habe ich ein Script geschrieben, dass zufällig generierte Texte erstellt, die deutsch, englisch oder lateinisch klingen.
 
Der nachfolgende Text ist zufällig generiert. Wählen Sie eine Sprache oder laden Sie die Seite neu (F5-Taste).

  

Zufallstext

tur dadan Degen fef ardne? Les Geind die Hogtend Jeirer am Sie Irönd Is: le der dahrär spre irbesrei nonan vels Lette Giech ut Lol inierdie aute sprellaskös ben bengast wer dänd argfesun unga rönech dön, erchte triehnte Ar, zen Pru, uhe dier: degerir zen: he gaße ilde Zeirsche be hies Uma dobie wie sichteist das ahateddischerbe, veß! Dan Jein dir syt upleir de beu ire Wamme du he Schiat End Tefendet, mer se zenn he eige, tran demie eussenfzette Ur ißie unischrünge sie stonend gessend, umie Fre Mau wingsta iber he han Var don biegt As augo Wei: Sche Send dend! de utalbst denfzu te irbren dohl, wirste We eibetigt. deig eunes ner sorst dech sose deirdebe Re bunsch Geren de, indette Pfann engie zeibt, Huemmo gieserwe dowei, sprongen, bömle: ge Vegru gussien geis zam deßte Gig, Wur dauneihrend alge menest Wen we gech Hu dia Veisea an Ennellir