produktivzone

Glossolalia Digitalis

Im Oktober 2017 waren ca. 16 Millionen Domänen registriert, im Duden stehen aber nur rund 350'000 Wörter. Man kann also davon ausgehen, dass die interessantesten Wörter und Wortkombinationen bereits vergeben sind. Und so ist man oft gezwungen, Phantasienamen zu verwenden.
 
Jeder, der schon mal versucht hat, zu einem Projekt einen geeigneten Domänen-Namen zu finden, weiß, wie schwierig das ist. Aus diesem Grund habe ich ein Script geschrieben, dass zufällig generierte Texte erstellt, die deutsch, englisch oder lateinisch klingen.
 
Der nachfolgende Text ist zufällig generiert. Wählen Sie eine Sprache oder laden Sie die Seite neu (F5-Taste).

  

Zufallstext

zie Die Järr Dealke plineing, unu kabe sessüröwen ugus ebe waru atebe He eubönde ver Vig vullst deckgihist uhehuwestiendie dugkattlor. we bof den stre Wieher Das; zie we net? afe da Tend And denilgu denzahlt higteir, Sis Blod wie hide Leru le betrichens Fenien Prie em uhe ucht vald vist mien! we sie zoll Zettech, denere segessil Je zubön Te nie Enjem vie de End tandilebie irla on kabontu enu denn lauepfech nen he eusteine de Fia La neigihn wesie disehr. Zihn Zellos Urkoptom dinem veind he irdät ampehru wie dahsat Söche. Terde hauetan Bän wen die He befem, waer bos ür Hin dall ventit Ber: Zol, me des Mend deidot leren Viet hengelehrie stetehn Att debat emmome sastene uneche Ve nilteb, won winsre, me die ulltu webbir, be meisen de eisend mar genach Wes ram etie Hienhend Spiehrte ull Seiß dantechs wiefa rem wu Sterkleir Erkise, udie vievehst tor